Persönliche Informationen

rag-breitAls Fachanwältin für Arbeitsrecht bin ich Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer und Arbeitgeber und berate unter anderem im Vorfeld sich abzeichnender Probleme und im Rahmen bereits ausgesprochener Kündigungen. Im persönlichen Beratungs-gespräch werden  individuelle Zielsetzungen analysiert und Lösungsstrategien erarbeitet.

Mein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge entwickelte ich während meiner Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank. Bereits in dieser Zeit beschäftigte ich mich mit den praktischen Fragen des Arbeitsrechtes und war als Jugendvertreterin gemäss § 60 BetrVG tätig. Dies fand seine Fortsetzung bei der arbeitsrechtlichen Beratung im betriebsverfassungsrechtlichen Bereich.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität und den beiden erfolgreich absolvierten Staatsexamina verlieh mir die Rechtsanwaltkammer auch die Fachanwaltsbezeichnung für das Arbeitsrecht.

Ergänzend zu meiner beruflichen Tätigkeit bin ich seit mehr als 10 Jahren ehrenamtlich in dem Netzwerk Christ und Jurist engagiert und wurde bei der Vereinsgründung im Jahre 2010 in den Vorstand gewählt. Seit 2012 bin ich stellvertretende Vorsitzende des Vereins.